27.05.2015

Wahrsagerin Madame Maruschka

Somewhere over the Rainbow.... Schon mal Post von 90er Popstars erhalten? Ich auch nicht, dafür von Madame Maruschka aus der Grafschaft Moers. In Ihrer Rolle als Astrologin und Wahrsagerin, seit 1952.
Madame Marukscha
Rein inhaltlich unterscheidet sich der Brief jetzt nicht all zu sehr von dem Ihrer Konkurrenten, dem lieben Chris und der Karen. Ein verwirrender Plotpunkt liegt aber direkt am Anfang ihres Schreibens. 
Der Brief soll, so schreibt sie, in seiner Form in diesem Oktober nur an 4 weitere Personen gegangen sein, weil diese Empfänger besonders interessiert an astrologischen Voraussagungen seien ... *hust.* Nunja, derarte Exklusivität hätte man dann doch zumindest Handschriftlich signieren können, oder?

Alles Weitere ist übliches Bla bla und kann von Interessierten hier nachgelesen werden (zum Vergrößern anklicken):

Zum Preis
Frau Marukscha will das ganze ja umsonst für uns machen. Der eigentliche Preis ist auf dem Angebot also ge-X-t und hätte bei 1000 DM gelegen!!! Schlussendlich fallen für die kostenlose Vorhersage dann aber noch 68,80 DM Bearbeitungsgebühr an, die in einer separaten Rechnung gestellt werden. Man soll bloß kein Geld senden!
Bestellformular
Das Bestellformular
Naja die gute Dame ist Online nicht mehr so in Erscheinung getreten, ich tippe auf Rente. Dennoch erhält man auf Amazon noch eine Biographie der guten: HIER

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank. Freigaben bzw. Rückmeldungen erfolgen so schnell es mir möglich ist.

Thank You. I will release your posting as soon as possible.

Ältere Beiträge