24.09.2015

Internet Hellseher

ich habe heute zum Thema unserer beliebtesten Internethellseher Chris, Rinalda, Mona Luisa, etc. eine Anfrage beim Verbraucherschutz gestartet.

Kernfragen sind:
1. Sind dem Verbraucherschutz diese Webseiten bekannt?
2. Ist das Vorgehen der Seitenbetreiber rechtlich einwandfrei?
3. Wenn nein: Wie kann man sich wehren bzw. was wird dagegen getan?

Im Folgenden werde ich die Ergebnisse auflisten.

Entwicklung:

Am 25.09.2015 erhielt ich die Rückmeldung, dass ich mich an die Verbraucherzentrale wenden soll, da man beim Verbraucherschutz keine Rechtsanwälte beschäftige und somit auch keine Rechtsauskunft erteilen dürfe.
Dies habe ich umgehend erledigt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank. Freigaben bzw. Rückmeldungen erfolgen so schnell es mir möglich ist.

Thank You. I will release your posting as soon as possible.

Ältere Beiträge