10.02.2015

Vergessende Internethelden: The Demented Cartoon Movie

Irgendwann, kurz vor der Jahrtausendwende nutzte ein junger Mann mit namen Brian Kendall die ihm verbleibende Zeit mit seinem Rechner (Millennium Bug) und schuf ein Meisterwerk des Schwachsinns, den Demented Cartoon Movie.
Titelbild Demented Cartoon Movie
Titelbild des Films

Der Film erschien erstmals als Flash-Animation und hatte die damals sehr beeindruckende Länge von 31 Minuten. Als ich dieses Video das erste Mal sah wurde mir klar, dass das Internet tatsächlich potential hatte unser Fernsehen als Alleinunterhalter abzulösen.

Der Film ist in verschiedene Abschnitte unterteilt, hat ne menge Running Gags und alles davon ist Stumpfsinn in seiner reinsten Form. Viel Spaß
Kendall ist immer noch dabei das Web zu retten, allerdings distanziert er sich mittlerweile von dem Film. Auf seiner Website veröffentlichte er unter dem Titel "That flash movie I made" einen Kommentar zu der Sache:

"... das Ding ist schrecklich schlecht animiert. Es hat einfach keine künstlerische Integrität. Okay, das gilt für die meisten im Web kursierenden Flash-Animationen, aber in diesem Ding findet sich wirklich nicht ein Hauch. Das ist eine Sache die man als Collegeschüler vielleicht noch akzeptieren kann, aber meine Standards haben sich weiterentwickelt, über diese Qualität hinaus."

Damit erklärt sich auch warum es bis heute keinen Teil 2 gibt.

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank. Freigaben bzw. Rückmeldungen erfolgen so schnell es mir möglich ist.

Thank You. I will release your posting as soon as possible.

Ältere Beiträge