12.08.2014

Bloggen in der früheren Ferienburg des Königs von Preußen?

Kein Problem.
Offensichtlich sucht das Land Rheinland-Pfalz und die "Rhein-Zeitungin Koblenz derzeit einen Menschen, der ein halbes Jahr lang über das Mittelrheintal schreibt. Diese Person bekommt dafür Monatlich 2000€ und darf in Schloss Sooneck Residieren.
Schloss Sooneck
Das Schloss ist darüber hinaus Weltkulturerbe.

Bewerben kann man sich noch bis zum 14. September 2014 über die E-Mail-Adresse: burgenblogger@rhein-zeitung.net

Nachtrag 2015
Der Burgenblogger ist bereits gewählt. Gewonnen hat Jessica Schober. Ihren Blog findet Ihr hier: http://www.burgenblogger.de

Quelle: WUV.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank. Freigaben bzw. Rückmeldungen erfolgen so schnell es mir möglich ist.

Thank You. I will release your posting as soon as possible.

Ältere Beiträge