Posts mit dem Label Organisatorisches werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Organisatorisches werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

22.09.2017

Türkisches Interview mit kölner Spitzenkandidaten

Die Türkische Onlinezeitung Artigercek interviewte unsere Kölner Spitzenkandidaten der die PARTEI. Da das Coverfoto des Artikels seinerzeit von mir geknipst wurde, teile ich natürlich sofort und ohne den Artikel lesen zu können.
 
Die Überschrift lässt sich mit Serdar Somucus Wahlkampfslogan übersetzen: "Mehr Glatze als Schulz, mehr Hitler als Erdogan"

Artigercek besteht größtenteils aus Journalisten, die entweder ihren ehemaligen Arbeitgeber in der Türkei verloren haben (Terrorverdacht, etc.), oder aus demselben Grund das Land verlassen mussten. Sind also Regimegegner, -kritiker, Querulanten etc.

Hier gehts zum Artikel

03.09.2017

Klopf, klopf, Die PARTEI ist da!

Der offizielle Wahlkampf-Hit von Nilo Destino, Zwiebo und Serdar Somuncu und Dr. Mark Benecke für die PARTEI ist ab kommenden Freitag kaufbar: Klopf, klopf, Die PARTEI ist da!

Das Musikvideo wurde von der Die PARTEI Köln produziert.


Bitte sofort ordern, denn die Einnahmen gehen komplett an Die PARTEI, ab 2.500 Vorbestellungen in der ersten Woche steigen wir zudem in die Top 3 der Charts ein - mit allen Konsequenzen: Hitparade, Starposter Bravo, Radio Paradiso... Smiley!
Jetzt vorbestellbar bei iTunes & Amazon (Nicht mittwochs!)
I-Tunes
Amazon
Google-Play

05.07.2017

Lifehack für den Umzug einer Wascmaschine / Spülmaschine

Umziehen mit einer Waschmaschine oder Spülmaschine wird immer dann nervig, wenn einem das Brackwasser aus dem Abflussschlauch durch die alte oder neue Wohnung sabbert. Gegen dieses Problem habe ich bei meinem kürzlichen Umzug einen kleinen Life-Hack entdeckt den ich gerne Teile:
 Lifehack Waschmaschine Spülmaschine Trick KorkenLifehack Waschmaschine Spülmaschine Trick Korken
Richtig! Weinkorken in den Schlauch, Schlauchklemme zudrehen, fertig. You are most welcome.
Der Umzug ist auch Grund für die SuzuFA Updateschwäche der letzten Wochen. Dies wird sich nun, langsam aber sicher wieder verbessern.

18.05.2017

Der Zufallsgenerator

Vor einigen Jahren war ich Gast auf der Abschiedsfeier von Alfredo und Sonja. Die beiden machten sich aus Gründen auf nach Costa Rica. Er als Einheimischer, sie als Auswanderin. Auf der Party ist der Beschimpfungsteil dieses Videos entstanden.

Ihre Erlebnisse hat Sonja nun in einem Buch zusammengefasst, worauf ich gerne mit einem monetarisierten Link hinweise. Viel Spaß.
Der Zufallsgenerator Buch Auswandern Mittelamerika

Amazon Partner Link zum Buch (auch als E-Book erhältlich)

27.03.2017

Kaufempfehlungen in eigener Sache

Anbei eine Liste von Produkten und Kaufempfehlungen die von Freunden und Bekannten erstellt wurden oder an denen ich sogar Mitgewirkt habe.

Amazon Links sind hier immer monetarisierte Partnerlinks.

(Dieser Post wird Regelmäßig aktuallisiert)

Die PARTEI ist da - Serdar Somuncu & Nilo Destino - Amazon

Musik von Begging for Incest - Amazon

Der Zufallsgenerator - Sonja López - Amazon

Das PARTEIBuch - Martin Sonneborn - Amazon

Wir kennen uns und Du hast etwas produziert was man kaufen kann? Einfach melden! Natürlich nehme ich auch sachen die nicht über Amazon erhältlich sind. 

 

08.03.2017

In eigener Sache

In den vergangenen Wochen und in Zukunft konnte/kann man auf der Facebookseite der Die PARTEI-Köln immer mal wieder von oder mit mir erstellten Content sehen. Ich bitte um freundliche Beachtung.


Die Partei Reker Englisch Köln

Die PARTEI Karneval Köln Session Aschermittwoch

16.02.2017

Brüssel melken im Google App Store

Mein kleines die PARTEI-Game gibt es jetzt im Google-App-Store. Umsonst und ohne Werbung.
Screenshot Brüssel melken
Das ganze läuft am besten auf leistungsstarken Handys.

Viel Spaß!

Google-App-Store

12.07.2016

Ich bin jetzt auch auf Instagram

Gefühlt 1000 Jahre zu spät springe ich nun auch auf den Instagram Bandwagon auf.
Ein von DannyWeinkauf (@dannyweinkauf) gepostetes Foto am
Wer sich dafür interessiert darf mir gerne HIER folgen.

27.04.2016

IsolierStation

Isolierstation titel
Der beste Podcast diesseits des Mississippi wurde mal wieder durch mich mit Bildmaterial ausgestattet. Listen rein Bitches und Batches:

Keoma gegen keoma Isolierstation


Website: www.IsolierStation.de 

16.03.2016

Kinostart von Collide

Collide (OT: Autobahn) hat heute seinen Kinostart. 

Da ich dort in den Szenen die in Odonien geschossen wurden als Statist anwesend war, möchte ich freundlich auf diesen Film hinweisen. Vielleicht sieht man mich ja. 

Generell wurde für den Film einiges in Köln gedreht. u.a. im Stiefel, der die Einschusslöcher im Tresen und in den Wänden nicht reparieren lies...

IMDB Seite von Collide

07.01.2016

Je suis Charlie!

Heute vor einem Jahr fand der Anschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo statt, bei dem 12 Menschen ums Leben kamen.
je suis charlie
Charlie Hebdo

24.10.2015

7,22 % für den OB der Herzen Dr. Mark Benecke

In der sowohl chaotischen als auch aufregenden Oberbürgermeisterwahl von Köln (2015) konnte die PARTEI einen spitzen 3. Platz vorlegen. Doppelt so viele Stimmen wie die AFD. Wer will da noch meckern. Zur Feier des Tages einige Impressionen:
Interview Dr. Mark Benecke
Im Rathaus. Hier die Version vom Kölner Express (Foto SuzuFA)
Rathaus Köln Wahl 2015
Im Rathaus (Foto SuzuFA)
Rathaus Köln Wahl 2015
Im Rathaus (Foto SuzuFA)
Menschenkette für Henriette Reker
Bei der Menschenkette für Frau Reker (Foto: SuzuFA)
Menschenkette für Henriette Reker Ursula Kraft
Frau Kraft bei der Menschenkette für Frau Reker (Foto: SuzuFA)
Rathaus Köln Die PARTEI
Siegesfeier im Rathaus (Foto: Felix Linde)
Quelle: Kölner Stadtanzeiger)
SPD Wahlfeier
Auf der Feier der SPD war es sehr nett (Foto: Unbekannt)
SPD Wahlfeier
Auf der 2. Feier der SPD war es noch netter (Foto: Keno)
Menschenkette für Frau Reker
Mark Benecke Je suis 'enriette (Foto: Felix Linde)
Wahlkampf die PARTEI
Je Suis 'enriette (Foto: Felix Linde)
Medienberichte:
Kölnische Rundschau
Kölner Stadtanzeiger

Und auch auf Twitter:


Dank an:
Felix Linde
Die PARTEI Köln

24.09.2015

Internet Hellseher

ich habe heute zum Thema unserer beliebtesten Internethellseher Chris, Rinalda, Mona Luisa, etc. eine Anfrage beim Verbraucherschutz gestartet.

Kernfragen sind:
1. Sind dem Verbraucherschutz diese Webseiten bekannt?
2. Ist das Vorgehen der Seitenbetreiber rechtlich einwandfrei?
3. Wenn nein: Wie kann man sich wehren bzw. was wird dagegen getan?

Im Folgenden werde ich die Ergebnisse auflisten.

Entwicklung:

Am 25.09.2015 erhielt ich die Rückmeldung, dass ich mich an die Verbraucherzentrale wenden soll, da man beim Verbraucherschutz keine Rechtsanwälte beschäftige und somit auch keine Rechtsauskunft erteilen dürfe.
Dies habe ich umgehend erledigt.

24.08.2015

Asylpolitik - Ein Kommentar

Auf SuzuFA habe ich ein Statement zur aktuellen Asylsituation bisher vermieden, nicht, weil ich frei von Meinung bin, sondern vielmehr, weil ich nicht weiß, was ich überhaupt schreiben soll. Ich halte den öffentlichen Kommentar bzw. den offenen Brief zudem für ein saublödes Konzept, einzig ausgelegt zur Provokation - die älteste Form des Klickbait. 
Gegen Flüchtlinge Nazis Rechts Wutbürger
Facebook-Kommentar auf einer Till Schweiger Fanseite
Die öffentliche Diskussionen zum Thema Flüchtlingsdrama bewegt sich an ihrem "Eventhorizont" ohnehin auf Impfgegner-Niveau, praktisch hirntot.

Es gibt immer Menschen, die nicht verstehen wollen. Es gibt Menschen, die Argumente, Logik und Menschlichkeit ignorieren können, warum auch immer. Ich verstehe ihre Ängste und Überzeugungen nicht. Es fühlt sich an, als wolle dich ein Päderast auf seine Seite ziehen.

Ostdeutschland spielt die peinliche Hauptrolle, aber auch die restlichen Bundesländer können sich nicht freisprechen. Nach drüben zu zeigen ist viel zu leicht. Unsere politische Führung reagiert viel zu unentschlossen und träge. Unsere Leitmedien heizen die Kontroverse immer wieder an und empören sich am nächsten Tag über brennende Unterkünfte. Den Medien ist der Wille zur Information verloren gegangen. Berichterstattung verkommt zum Kommentar. Argumentation wird aufgebaut auf Meinungen, nicht auf Fakten. Die sind wohl zu ... schnarch ...
Facebook Nazi Abschaum
Gruppen auf Facebook
Auch privat begegnen mir zudem immer wieder diese fehlgeleiteten Denkmuster, diese Leute, die etwas nicht sind, aber... Es sind Leute, die es besser wissen sollten, aber ... Aber was eigentlich?
Wir haben in der Tat ein Flüchtlingsproblem, das es zu lösen gibt. Das Problem sind aber nicht die Menschen, die um ihr Leben rennen. Das Problem ist komplizierter, unbequemer. Keine Pegida-Demonstration und kein brennendes Flüchtlingslager wird es lösen, auch kein "Protestkreuz" auf dem Wahlzettel. Diese Wege verschlimmer nur alles, weil sie die treffen, die am wenigsten dafür können und danach die, die wir vielleicht als Freunde haben, oder uns selbst. Ihr wisst, wie damals. Menschen hassen Menschen, die anders sind als sie selbst. Hautfarbe, Sexualität, Religion, Haarfarbe, Familie, Krankheiten, Geschlecht, Herkunft, Wirtschaftssysteme, Reichtum, Fußballclub etc. Alles Dinge, für die Menschen bereit sind, zu verletzen, zu zerstören und zu töten. Wie vor 80 Jahren. Seitdem haben wir uns weit darüber hinaus entwickelt. Wir besitzen das Potential und die Möglichkeiten, diese Differenzen anders zu lösen, auf Augenhöhe. Eigentlich.
Beim versuchten Tiefgang im Gespräch mit Asylkritikern stellte ich fest, dass der Wille hierzu fehlt. 
Viele wissen noch nicht mal, was ein Asylsuchender überhaupt ist und welche Rechte er in Deutschland besitzt. Oder es interessiert sie nicht.

Fakten sind in einer absolut ausreichenden Menge überall zu finden, Google sei Dank. Warum Asylkritiker diese konsequent ignorieren und stattdessen durch Ideen ersetzen, die noch nicht mal einer kurzen logischen Prüfung standhalten, verstehe ich nicht. Hinzu kommt: Auch wenn Dinge einen Nachteil haben, macht es sie nicht zwangsläufig falsch. Wo wollen wir eigentlich hin, wenn Putin sich doch wieder eine Sonderbewirtschaftungszone wünscht?

Fakt ist:
Diese Menschen haben einen Grund, ihr Land zu verlassen.
Sie wollen oftmals weder hier sein, noch bleiben.
Viele von ihnen sind Kinder.
Viele Flüchtlinge besitzen durchaus eine gute Bildung.
Sie nehmen uns keine Arbeitsplätze weg.
Das sogenannte Taschengeld ist ein Fliegenschiss
Flüchtlinge sind gar nicht so teuer.
Uns geht es eigentlich ganz gut.
Deutschland ist nichts besonderes.
Uns Deutschen ist nichts scheißegaler als Glaube.
Ostdeutschland hatte auch mal ein Problem, das Menschen, trotz Schießbefehl, dazu brachte, nach Westdeutschland zu fliehen. Soweit ich mich erinnere haben wir sie aufgenommen.
PEGIDA, die "Alternative" für Deutschland etc. sind simpel und ohne Umschweife als rechtsradikal zu bezeichnen
Der pauschalisierte Hass auf Menschen ist grundsätzlich einfach ein Scheißkonzept.

Eine Liste, die, hätte ich Lust, beliebig verlängert werden könnte. Aber ich habe keine Lust, denn die ewig Gestrigen interessiert es eh nicht. Ich gebe das Gespräch auf, da die Gegenseite nicht bereit ist, eines zu führen. Ich habe kein Verständnis mehr und ich möchte mit Euch, die ihr nicht versteht, dass euer Problem ein anderes ist, nichts mehr zu tun haben. Auch einem Alkoholiker kann erst geholfen werden, wenn ihm sein Problem bewusst wird.

Nun habe ich ihn doch geschrieben, meinen Kommentar. Es ist schade, dass es so weit kommen musste.

Hochachtungsvoll Ihr 

DannyWeinkauf

(Co-Autorin TineKaracho)

27.07.2015

Cookie Richtlinie


SuzuFA befolgt die EU-Richtlinie zur Verwendung von Cookies. Mit diesem netten Overlay:
Cookies werden im Internet weltweit von nahezu allen Websites genutzt, auch von SuzuFA. Dieses Cookies werden im Falle von SuzuFA nicht von mir selber erstellt, sondern von Google. 

Unter folgendem Link gibt der Konzern Informationen zur Datennutzung durch Cookies, die auch auf dieser Website (SuzuFA) verwendet werden: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner.

Mehr Informationen zu Cookies gibt es auch im Handbuch zum Internet der Europäischen Kommission

Warum nutze ich Cookies?
Werbung! Ich habe auf SuzuFA Werbung geschaltet. Diese bringt mir nur wenig Geld, da SuzuFA alles andere als Erfolgreich ist, aber es ist meine Motivation diese Seite zu betreiben.

Solltet Ihr mit dieser Datennutzung oder den Cookies nicht Einverstanden sein, kann ich nur ein Verlassen der Website anbieten.

Heruntergeladene Cookies kann man wie folgt löschen: Anleitung

Sollte einer dieser Links nicht funktionieren bitte ich um Kontaktaufnahme, z.B. via einem Kommentar unter diesem Post.

Der vollständigkeit halber aber auch nochmal der Link auf das SuzuFA Impressum 

Wikipedia: Cookie

PS: Mit LeoFischer hätte es wohl nie soweit kommen müssen.

05.07.2015

Colognepride 2015

Heute könnt Ihr auf der Colognepride-Parade mit etwas Glück einen der von mir mitgestalteten Die PARTEI Flyern erhalten. Evtl. habt Ihr auch die Chance mich kritisch zu mustern ... in jedem Fall einen schönen Tag.

Für Nichtkölner gibts den Flyer auch hier (zum Vergrößern anklicken):
Die PRTEI CSD 2015 Flyer vorneDie PRTEI CSD 2015 Flyer hinten
Foto Vorderseite: Felix Linde
Mehr Auf:
www.colognepride.de
www.die-partei.net/koeln/

Ältere Beiträge