Posts mit dem Label News werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label News werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

22.09.2017

Türkisches Interview mit kölner Spitzenkandidaten

Die Türkische Onlinezeitung Artigercek interviewte unsere Kölner Spitzenkandidaten der die PARTEI. Da das Coverfoto des Artikels seinerzeit von mir geknipst wurde, teile ich natürlich sofort und ohne den Artikel lesen zu können.
 
Die Überschrift lässt sich mit Serdar Somucus Wahlkampfslogan übersetzen: "Mehr Glatze als Schulz, mehr Hitler als Erdogan"

Artigercek besteht größtenteils aus Journalisten, die entweder ihren ehemaligen Arbeitgeber in der Türkei verloren haben (Terrorverdacht, etc.), oder aus demselben Grund das Land verlassen mussten. Sind also Regimegegner, -kritiker, Querulanten etc.

Hier gehts zum Artikel

12.09.2017

Facebook Zensiert Die PARTEI Plakat.


Da Facebook den Orginalpost auf der Seite des Die PARTEI Kreisverband Dresden und den Repost von Die PARTEI KV Köln einfach gelöscht hat (Danke Heiko Maas!) springt nun auch gerne SuzuFA.de ein. Hier noch einmal das Original:
Partei Plakat Kind ertrunken flüchtling geschmacklos kritik
Zumm vergrößern anklicken.
Die dazugehörige Presseerklärung lautet wie folgt (sic.):
Da viele Bürgerinnen, Bürger und irritierte CDU-Wähler verstört durch das Internet kommentieren, haben wir uns entschieden eine Presseerklärung zu veröffentlichen.
Beim Erstellen des Plakats haben wir uns an der Feelgood-Kampagne der CDU orientiert und das Strandbild mit den meisten Klicks gesucht. Das Ergebnis hat uns auch überrascht, aber wie Grüne, AfD und Co. zeigen: Kinder machen sich immer gut.
Das Konzept der Bundesregierung, eine Mauer durch die Sahara zu bauen, um die unansehnlichen Leichen am Urlausbsstrand zu vermeiden, müssen wir ja begrüßen, da Mauerbau schon lange eines unserer wichtigsten Wahlversprechen ist. Wir hätten zwar eine weniger menschenverachtende Variante gewählt, aber es sind ja nur Neger.
Einige beklagen die Auswahl dieses Bildes:
Stimmt, wir wollten irgend eine andere der tausenden Kinderleichen nehmen, denn der Junge hat wirklich genug gelitten, aber die anderen wurden einfach nicht so hübsch fotografiert.
Anwendungshinweis für Eltern:
Sollte Ihr Kind Sie fragen, so können Sie es wie die meisten Eltern machen, Ihr Kind belügen und sagen, dass der Junge schläft oder sie konfrontieren es mit der Realität, dass es in einer Welt aufwächst, in der soetwas normal ist.
Für weitere Fragen steht Ihnen unser Socialmedia-Team auch weiterhin zur Verfügung.
DIE PARTEI

03.09.2017

Klopf, klopf, Die PARTEI ist da!

Der offizielle Wahlkampf-Hit von Nilo Destino, Zwiebo und Serdar Somuncu und Dr. Mark Benecke für die PARTEI ist ab kommenden Freitag kaufbar: Klopf, klopf, Die PARTEI ist da!

Das Musikvideo wurde von der Die PARTEI Köln produziert.


Bitte sofort ordern, denn die Einnahmen gehen komplett an Die PARTEI, ab 2.500 Vorbestellungen in der ersten Woche steigen wir zudem in die Top 3 der Charts ein - mit allen Konsequenzen: Hitparade, Starposter Bravo, Radio Paradiso... Smiley!
Jetzt vorbestellbar bei iTunes & Amazon (Nicht mittwochs!)
I-Tunes
Amazon
Google-Play

18.05.2017

Der Zufallsgenerator

Vor einigen Jahren war ich Gast auf der Abschiedsfeier von Alfredo und Sonja. Die beiden machten sich aus Gründen auf nach Costa Rica. Er als Einheimischer, sie als Auswanderin. Auf der Party ist der Beschimpfungsteil dieses Videos entstanden.

Ihre Erlebnisse hat Sonja nun in einem Buch zusammengefasst, worauf ich gerne mit einem monetarisierten Link hinweise. Viel Spaß.
Der Zufallsgenerator Buch Auswandern Mittelamerika

Amazon Partner Link zum Buch (auch als E-Book erhältlich)

05.05.2017

Würde Dein Unternehmen auf Instagram ein Bild von Hitler liken, weil es die richtigen Hashtags hat?

Sowas würde eh niemand machen ...
Insagramjustme

Naja. Einen Crawler zu nutzen, damit der auf Instagram wild Hashtags liked ist doch wirklich zu armselig für ein ernstzunehmendes Unternehmen, oder?


People and Companys that/who like Hitler:
Firmen die Hitler Liken


Edit 18.05.2017: Instagram hat das Bild gelöscht.

03.05.2017

WahlsiegPARTY Köln!!!1

Die PARTEI Köln veranstaltet am 12.05.2017 eine generöse Wahlsiegparty im Domhof Köln. Das LineUp kann sich sehen lassen: HGich.T geben sich die Klinke mit: Kochkraft durch KMA, Optimal Ultra, DJ Fuckomoto, Tscherboo und von Fröhling

Versprochen ohne mich (Alter Mann, Dinge zu tun, geschäftliches) aber u. a. mit dem ultrasweeten Marian. Bekannt aus WDR.

Update: 16.05.2017 - Ticketlink gelöscht.
Der nächste Party kommt bestimmt.

17.04.2017

Dosenwerfen mit Die PARTEI SSS

Beim Politikerdosenwerfen michte sich die Kölner Spitzenkandidat Ingo Trapphagen unter seine Gefolgschaft. Ich war mit der Kamera dabei.

01.04.2017

Die PARTEI Köln hängt sich auf!

Zur anstehenden Landtagswahl am 14. Mai 2017 hat die Partei Die PARTEI über 1000 Wahlplakate im gesamten Kölner Stadtgebiet angemeldet. Diese sollen in den kommenden Wochen geklebt und aufgehängt werden.
„Es ist unser Ziel, dass es keinem Kölner gelingt, sich auf der Straße umzudrehen, ohne auf eines unserer Wahlplakate zu blicken. Auch auf der Straße muss gelten: kein Weg führt an der Partei Die PARTEI vorbei.“, erläutert der Kreisverbandsvorsitzende Axel Wexel. Auch der Vorsitzende der Die PARTEI SSS (Sektion Schäl Sick), Ingo Trapphagen, meldet sich zu Wort:
"Wenn wir an der Macht sind, soll sich später niemand beschweren können, er habe von nichts gewusst!".

Die Wahlplakate für den Landtagswahlökampf der Die PARTEI werden bald veröffentlicht
Wie die Plakate aussehen werden ist noch Geheim.

In Köln tritt Die PARTEI, neben der Landesliste, mit 6 Direktkandidaten an:

WK 13 Köln I ist dies Dr. Mark Benecke 
WK 14 Köln II Marc Zühlsdorf
WK 15 Köln III Bilgin Duman
WK 16 Köln IV Eike Tobias Kunze
WK 18 Köln VI Sabine Kader
WK 19 Köln VII Ingo Trapphagen

Wir dürfen uns also auf einen spannenden Wahlkampf freuen.

14.03.2017

Happy Pi-Day

Heute ehren wir die Kreiszahl Pi, genau wie letztes Jahr, mit ihren nächsten 858 Nachkommastellen:

510597317328160963185950244594553469083026425223082533446850352619311881710100031378387528865875332083814206171776691473035982534904287554687311595628638823537875937519577818577805321712268066130019278766111959092164201989380952572010654858632788659361533818279682303019520353018529689957736225994138912497217752834791315155748572424541506959508295331168617278558890750983817546374649393192550604009277016711390098488240128583616035637076601047101819429555961989467678374494482553797747268471040475346462080466842590694912933136770289891521047521620569660240580381501935112533824300355876402474964732639141992726042699227967823547816360093417216412199245863150302861829745557067498385054945885869269956909272107975093029553211653449872027559602364806654991198818347977535663698074265425278625518184175746728909777727938000816470600161452491921732172147723501
WikipediaPi-Tag
WikipediaPi

06.12.2016

Serdar Somuncu ist Bundeskanzlerkandidat für Die PARTEI

natürlich wisst Ihr das alle eh schon aus bekannten Massenmedien

Der Webmaster war aber bei der gestrigen Pressekonferenz in Köln dabei und will Euch ein zwei Eindrücke nicht vorenthalten. Wie immer zum vergrößern anklicken.


Landtag
Spitzenpolitiker Lukas und Frau Kader

Martin Sonneborn Interview
Martin Sonneborn in seinem Element

Martin Sonneborn Interview
Mit Links umgarnt er das Reportergesindel

Lukas Interview PARTEI Köln
Auch Lukas gibt seine ersten Interviews

Blitzlichtgewitter Martin Sonneborn Serdar Somuncu
Blitzlichtgewitter


Blitzlichtgewitter Martin Sonneborn Serdar Somuncu

Blitzlichtgewitter Martin Sonneborn Serdar Somuncu

Blitzlichtgewitter Martin Sonneborn Serdar Somuncu

Blitzlichtgewitter Martin Sonneborn Serdar Somuncu

PS: die Reutersleute waren echt schock güzel.

23.11.2016

Event: Wahrsagercheck

Kölner Skepiker
SuzuFA wird aufgrund meiner Chris und Rinaldadokumentation täglich von Opfern betrügerischer Wahrsager ergoogelt. Passend hierzu führt die Kölner Ortsgruppe der GWUP am kommenden Dienstag einen großen Wahrsagertest durch, auf den ich den interessierten Leser gerne hinweise.

Zum Jahreswechsel werfen Astrologen, Hellseher und Wahrsager traditionell einen Blick in die Zukunft und sind damit Kandidaten für den inzwischen ebenfalls traditionellen Rückblick auf diese Prognosen durch die GWUP. Seit 15 Jahren werden diese Prognosen von Michael Kunkel gesammelt und ausgewertet. Begleiten Sie ihn auf einem Rundgang durch die oft skurrile Welt der esoterischen Prognostiker, erinnern Sie sich mit ihm an ausgefallene Weltuntergänge und lernen Sie Voraussagen wie die Profis zu erstellen (inkl. der üblichen Ausreden für deren Nichteintreffen).

Michael Kunkel ist Diplom-Mathematiker, arbeitet als Unternehmensberater für Lebensversicherungen und lebt in Mainz. Seinem Hobby als "Wahrsagercheck" hat er ein Blog gewidmet, in dem er bisweilen über seine Prognosefunde (und andere skeptische Themen) berichtet.

Wann: 
Dienstag, der 29. November 2016 um 19:30 Uhr
Wo:
Herbrand's
Herbrandstrasse 21
50825 Köln

Termin auf:
Facebook (folgt)
Xing (folgt)

13.11.2016

Jonathan Pie zum Wahlsieg von Donald Trump

Jonathan Pie ist Satiriker aus England. Im folgenden Video liefert er einen beeindruckenden Wutausbruch zum Wahlsieg von Donald Trump über den jeder den selbiger überrascht mal nachdenken sollte.
Wirklich genial. (Achtung, es wird viel geflucht).

Jonathans Youtube Channel ist insgesamt sehr empfehlenswert

12.07.2016

Ich bin jetzt auch auf Instagram

Gefühlt 1000 Jahre zu spät springe ich nun auch auf den Instagram Bandwagon auf.
Ein von DannyWeinkauf (@dannyweinkauf) gepostetes Foto am
Wer sich dafür interessiert darf mir gerne HIER folgen.

14.06.2016

Wie viele Kalorien hat eine Fliege? Hier die Antwort

Kilokalorien von Fliege Biene Popel
Foto: Uranmaschine
Sommerzeit, Zeit des offenen Transportes. Mit Fahrrad, Motorrad oder Cabrio düsen wir umher, bis es irgendwann passiert, *gulp*, Fliege verschluckt. Scheiße! War es das jetzt mit der Freibadfigur? Darf ich den Rest des Tages noch was essen? Wie viele Kalorien haben Stubenfliegen und Bienen ... oder Popel?

Keine Panik! Ich hab das mal von nem Lebensmitteltechniker ausrechnen lassen (alle Angaben ca.).

100 Gramm Stubenfliege:

  • 20g Protein 
  • 4g Fett 

Das entspricht in etwa 100 Kilokalorien je 100g
1 Fliege wiegt circa 80 mg. Also 0,016 g Protein, 0,0032 g Fett und somit: 

Ca. 0,08 kcal pro Fliege 

Fruchtfliegen haben sehr ähnliche Werte wie Stubenfliegen. Sie sind natürlich leichter (kein konkretes Gewicht)

100 Gramm Bienen
  • 18g Protein 
  • 7g Fett 
Somit 210 Kilokalorien je 100 g, 
1 Biene wiegt circa 200 mg, also 0,036 g Protein, 0,014 g Fett und: 

Ca. 0,42 kcal pro Biene 

100g Popel haben wohl durchschnittlich 0,3g Proteine, 0,1g Kohlehydrate und 0,4g Fett und somit ca. 5,5 kcal wobei der Gesamtgehalt bei getrockneten Popeln wahrscheinlich deutlich höher sein sollte, das Verhältnis zwischen den Makronährstoffen jedoch gleich.

Nach 4 Bienen sollte man sich also ein TicTac verkneifen ... 

Der Dank gilt: 
Georg Lenz -  Studierter Lebensmittelheini und 2. Vorsitzender des Die PARTEI Kreisverbandes Köln.

17.05.2016

Ex-Mitarbeiterin von Alisha, Rinalda, Laetizia und Aasha meldet sich?!

Soeben erreichte mich folgender Kommentar auf meinen Rinalda Beitrag. 

Ich gebe hier sowohl die Originalnachricht als auch eine durch mich übersetzte Version wieder. Den Namen der Urheberin habe ich Anonymisiert.

Freie Übersetzung (Übersetzungsfehler vorbehalten):
Hallo mein Name ist S. Ich komme aus Marocco. Dort arbeitete ich für eine Firma mit dem Namen "Kindy Info Maroc" in Casablanca. Auf dem Papier macht das Unternehmen IT-Entwicklung und Marketing. In Wirklichkeit engagiert das Unternehmen junge leute mit verschiedenen Sprachkenntnissen (Sie suchen vornehmlich 11 verschiedene Sprachen) um diese Betrügereien mit Hellsehern Weltweit durchzuführen (In den USA, Canada, Australien, Deutschland, Indien, Frankreich, Süd Afrika, usw.). Die Produkte der Hellseher sind bei allen gleich, nur der Name ändert sich. Sie helfen niemandem und wer einmal gezahlt hat dessen Kreditkarte wird immer weiter belastet.
Ich habe diesen Monat angefangen bei dieser Firma zu arbeiten, weil ich nicht wusste was sie tun. Ich habe aufgehört als ich verstanden habe, dass sie Menschen ihr Geld stehlen, die sich eigentlich gerade in schlechten Situationen befinden. Das ist Illegal. 

Das Unternehmen gehört einem Schweizer. Sie benutzen die Namen: Alisha, Rinalda, Laetizia und Aasha.
Passt auf!!


Originalwortlaut:
Hello my name is S. and i'm from morroco and i was working in a company here in morocco called " kindy info maroc " in casablanca. This company papers says that they are doing IT development and marketing as an activity but actually they are a company that make young people that know different languages ( in total they are using 11 language) to do tha scams of these psychics all around the world: US CANADA AUSTRALIA GERMANY INDIA FRANCE SOUTH AFRICA and a lot more, the products of these psychics are the same only the name of the clients that changes and they are not helping anyone they are just taking making and when the client pays that's it they keep taking the money from his credit card.
I started woking with them this month and i didn't know what's the activity and when i did know i didn't want to continue because they are stealing people money that they are already in a bad situation and because they are doing something illegal.
This company belongs to a suiss man and they are using the names: alisha rinalda laetizia and aasha be careful !!


Ich versuche hierzu mehr Informationen zu erhalten. 
Ich vermute das genannte Firma beauftragt wurde die benannten Webseiten zu Pflegen. Ich versuche mehr herauszufinden.

Nachtrag: Eine Große CNN-Money Reportage beschäftigt sich aktuell mit dieser Internationalen Betrugsmasche. Die Artikel gibt es HIER, natürlich auf Englisch. Ich habe mit den dortigen Redakteuren Kontakt aufgenommen und meine Unterlagen weitergeleitet. Es gibt einen Verdachtsmoment wer hinter diesem ganzen Gerümpel stecken könnte.

26.04.2016

Lustige Atomunfälle 007: Tschernobyl

Am 26. April 1986 ereignete sich sich in Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl die Mutter aller Reaktorunfälle. 

Mehr dazu auf Wikipedia

Der YouTube Channel Bionerd23 besucht regelmäßig die verbotene Zone und ist einen Klick wert.

Ältere Beiträge